Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Mein Name ist Wolfgang Hoffmann, ich bin verheiratet und Vater von drei Kindern. Gelernt habe ich Maler und Lackierer. Beruflich arbeite ich heute in einer Werkstatt mit behinderten Menschen.

Zu den Römern kam ich 2008, hier habe ich auch den Umgang mit Leder, Nadel und Faden erlernt. Das Handwerk hat mich mehr und mehr fasziniert, so dass ich neben meiner militärischen Darstellung (Römischer Infanterist spät augusteisch) auch den Sutor weiter ausgebaut habe.

Heute fertige ich meine Arbeiten mit repliziertem Werkzeug von der Saalburg, Ahlen und Haltern am See. Genäht wird ausschließlich von Hand mit gewachstem Leinengarn. Spezialisiert habe ich mich auf Taschen, Beutel, Geldsäcke, Gürtel, Ausbrucharbeiten und Schildhüllen.

Diese Seite dient nicht dem Verkauf sondern ich möchte andere animieren seine Ledersachen selbst zu machen, um so seine Ausrüstung zu verstehen und zu erklären. Ich hoffe ihr habt viel Spaß auf meiner Seite.

 

Replik  Römisches Sattlerwerkzeug aus Haltern und von der SaalburgReplik Römisches Sattlerwerkzeug aus Haltern und von der Saalburg

Herstellung von Calige.Herstellung von Calige.